Sebastian Vogt

geboren am 13.01.1981 in Leer

Popmusikstudium im Hauptfach Drums bei Claus Hessler, an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl mit staatl. Abschluss

Seit 2005 freiberuflicher Musiker und Schlagzeuglehrer

Unterrichtstätigkeiten am:

Groove Institute Mönchengladbach, Rheinische Musikschule Köln, städt. Musikschule Oldenburg, Musikschule „S.o.n.g“ Bremen u.v.a.

Mit folgenden Künstlern und Bands habe ich unter anderem auf der Bühne gespielt:

Bobby Kimball, John Miles, Gerrit Winter, Markus Sobota, Charizma Soul, Journeymen, Oliver Jüchems, Judy Bailey, Jenny Partin ...

Konzerte und Sessions mit folgenden Musikern:

Karsten Fernau, Robbie Schulenburg, Michael Fastenrath, Günter Asbeck, Boy Petersen, Christoph Lindner, Klaus Bittner, Florian Körber, Zaki, Mathias Höderath, Axel Meyer, Hilmar Kettwig, Andreas Hönsch, Norbert Fimpel (Joe Cocker), Thomas Inderka (Harald Schmidt Show), Michael Theissing-Thegeler, David Zernack, Peter Büscher, René Clement, Lorenzo Ludemann, Klaas Voigt, Olaf Krüger, Samuel Jersak, Florian Sitzmann (Soehne Mannheims), u.v.a.

Projekte

Charizma Soul

YouTube Video

Hauke Quaer

YouTube Video

Jake and Floh

YouTube Video

Musik macht stark e.V.

YouTube Video

Journeymen

YouTube Video

Unterricht

Professioneller Schlagzeugunterricht

Ich biete Privatunterricht für ambitionierte Anfänger, Fortgeschrittene und Profis jeden Alters an.

Mein Unterricht ist vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur offiziell als Einrichtung anerkannt, die objektiv geeignet ist, der Berufs- und Prüfungsvorbereitung zu dienen, also auf einen Beruf oder eine vor einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung ordnungsgemäß vorbereitet und der Unterricht von entsprechend qualifizierten Lehrerinnen und Lehrern vermittelt wird.

Folgende Themen werden im Unterricht behandelt:

Groove, Timing, Snaretechnik, Rudiments, Recording, Sound, Tuning, Notenlesen, Moellertechnik, Chartreading, Bandarbeit

Unterrichtsmaterial mit dem ich u.a. arbeite:

  • George Lawrence Stone: Stick Control, Accents and Rebounds
  • Charles Wilcoxon: All American Drummer - 150 Rudimental Solos
  • Ted Reed: Syncopation
  • Louis Bellson: Modern Reading Text
  • Udo Dahmen: Drumbook
  • David Garibali: Future Sounds, The Code of Funk, The Funky Beat
  • Gary Chaffee: Linear Time Playing
  • Lincoln Goines & Robby Ameen: Funkifying the Clave

Es werden auch individuell erstellte Unterrichtsmaterialien verwendet sowie auf Wunsch von Schülern Songs zum Nachspielen transkribiert.

Preise

91,50 Euro / Monat für 45min Unterricht die Woche
61,00 Euro / Monat für 30min. Unterricht die Woche

In besonderen Fällen (z.B. bei weiter Anreise) können auch Unterrichtseinheiten in Form von Stundenpaketen erworben werden.

Eine kostenlose Probestunde kann jeder Zeit vereinbart werden.

Raum

Blick in den Unterrichtsraum

Das Drumset des Lehrers

Pearl MMX mit Sabian HHX Evolution Becken

Das Drumset für den Schüler, ein Pearl Export

Anfahrt

Mein Unterrichtsraum befindet sich in der Hauptwieke Süd 30, 26629 Spetzerfehn.

Parkplätze sind direkt vor der Tür vorhanden.

Anfahrtsplan

Presse

Vogt trommelt Profis zusammen

Nordwest-Zeitung vom 27.02.2016 (PDF)

Songs für die Seele und für die Beine

Nordwest-Zeitung vom 09.02.2015 (PDF)

Die treibende Kraft im Hintergrund

Nordwest-Zeitung vom 31.01.2015 (PDF)

Fotos

Kontakt

Sebastian Vogt

Hauptwieke Süd 30, 26629 Spetzerfehn

Festnetz: 0 49 43 / 9 25 68 31

Mobil: 0 15 77 / 6 36 35 53

E-Mail: info@sebastianvogt.de

facebook.com/professional.drumcoaching